HIS-Tagung


Programm

Auf dieser Seite finden Sie das Programm der HIS-Tagung 2016.
Weitere Details über die Hauptvorträge finden Sie auf der Referenten-Seite.

Mittwoch, den 08. Juni 2016 (Änderungen vorbehalten)

 

Leo 2

 

Leo 1

 

Leo 3

09:30

    Grußwort aus der Universität
Frau Dr. Marianne Ravenstein (Prorektorin, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
   

09:45

    Jubiläumsvortrag:
20. Tagung Handels-
informationssysteme

Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker, Geschäftsführender Direktor des ERCIS der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
   

10:00

    Die Zukunft genossenschaftlicher Verbünde
Prof. Dr. Theresia Theurl (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
   

10:30

    Tägliche digitale Revolution im Lebensmittelhandel - Wunsch & Wirklichkeit
Dr. David Schüppler (Geschäftsführer L. Stroetmann Gruppe)
   

11:00

Besuch der Ausstellung + Kaffeepause

11:30

Erfahren Sie, warum man Katzenfutter online bestellen sollte
Tobias Schlepphorst
(GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts
-systeme mbH)
      Ein neuer Anstrich für die MEGA IT!
Jens Hungershausen (MEGA eG) &
Karl-Heinrich Hilbert (Vertriebsleiter SAP Cormeta AG)

12:00

e.bootis-ERPII & Mercateo: Die Zukunft des vernetzten Handels
Benjamin Storm
(Mercateo AG) &
Rolf Wilmsen (e.bootis AG)
      Von einer Eigenentwicklung zur Standard-Software für das Expansions- und Filialmanagement
René Zienert (TEDi GmbH & Co. KG) & Steffen Teufel (Com In GmbH & Co.KG)

12:30

Zalando nach dem IPO: Einblick aus Sicht der Tech Governance
Sylvia Westphal
(Zalando SE) &
André Christ
(LeanIX GmbH)
      xxshareblue® - Intelligente Vernetzung per Knopfdruck - Aus der Praxis für die Praxis
Ulrich Steinmeyer (Vorstand ÖkoPlus AG) &
Oliver Oehler (Geschäftsführer UM3o)

13:00

Besuch der Ausstellung + Mittagsbuffet

14:00

Verbände werden zu Gestaltern in einem veränderten Markt: Mit SAP-Werkzeugen den Veränderungs-
prozess gestalten

Hartmut Lötters
(ANWR Group) &
Bernd Hellgardt
(ComSol AG)
      Die konsistente Verbindung von stationärem und online Handel
Ulrich Seibel (EURONICS Deutschland eG) &
Timo Weltner
(NETFORMIC GmbH)

14:30

Industrie 4.0 - Strategien und Konzepte für die Produktkommunikation zwischen Hersteller und Händler
NN (HAZET-WERK) &
Thorsten Frank (myview systems GmbH)
      Zielgruppenorientierte Kommunikation mit Endkunden - Beacon und NFC machen es möglich
Heiko Zupan (eBuch eG) &
Holm Löwe (Softpoint GmbH)

15:00

Besuch der Ausstellung + Kaffeepause

15:30

    Echte Liebe. Neue Medien bei Borussia Dortmund
David Görges (Leiter Neue Medien/CRM beim BVB)
   

16:00

    Die akute Gefahr des Handels. Ein Vortrag über die Gründe und Kräfte disruptiver Veränderungen und die Suche nach geeigneten Maßnahmen für gefährdete Geschäftsmodelle.
Stefan Puriss (e-Tribes)
   

16:30

Besuch der Ausstellung + Kaffeepause

17:00

CIO Panel im Leo 1
Thema: Digitalisierung gestern, heute und morgen: Wie der Handel auch die nächsten 20 Jahre überlebt

Teilnehmer: Wim van Herwijnen (METRO Group), Stefan Puriss (e-Tribes), Felix Doerr (Europa Möbel-Verbund GmbH & Co. KG) & Dr. Guido Hüffer (GD Handelssysteme GmbH)

Moderation: Jochen Hampe (EHI Retail Institute),
Jörg Glaser (Der MITTELSTANDSVERBUND ZGV)

18:00

Transfer zur Abendverstaltung (Fahrdienst)

19:00

Führung im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte am Domplatz
Weitere Informationen

ab 20:00

Westfälischer Abend mit Dinnerbuffet im Restaurant Lux Barkultur und Grillkunst
Weitere Informationen

Donnerstag, den 9. Juni 2016 (Änderungen vorbehalten)

 

Leo 2

 

Leo 1

 

Leo 3

09:00

    Digitale Transformation – Der Handel braucht neue Skills!
Wim van Herwijnen (Managing Director METRO Systems GmbH)
   

09:30

    BabyOne - Eine intelligente Vernetzung des Erfolgsfaktors
Wilhelm Weischer (Geschäftsführer BabyOne)
   

10:00

Besuch der Ausstellung + Kaffeepause

10:30

Digitalisierung - Einfach. Machen. Chancen nutzen. Praxisszenarien am Beispiel der IP-Umstellung
Nicolas Hansen (Deutsche Telekom GmbH)
      Herausforderung Multichannel - Fluch oder Segen für den Handel
Daniela Heisig
(EMSA GmbH) &
Wolfgang Wichert
(eggheads GmbH)

11:00

Digital oder nix!? Die Zukunft der Arbeit im Handel
Sebastian Köffer (European Research Center for Information Systems, Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
      Vorstellung der Ergebnisse der EHI Omnichannel Studie
Christoph Langenberg (EHI Retail Institute)

11:30

Besuch der Ausstellung + Kaffeepause

12:00

    Design von IT-Systemen, die Menschen benutzen wollen (und nicht müssen)
Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker, Geschäftsführender Direktor des ERCIS der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
   

12:30

    Verabschiedung der HIS-Tagung
Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker (ERCIS); Jörg Glaser (Der MITTELSTANDSVERBUND ZGV) & Cetin Acar (EHI Retail Institute)
   

12:45

Besuch der Ausstellung + Mittagsbuffet

ab 14:00

Arbeitskreissitzung "Organisation und EDV"
(Jörg Glaser, DER MITTELSTANDSVERBUND ZGV)
Workshop Geschäftsprozess-modellierung mit "icebricks"
(Hendrik Fechner &
Justus Holler
(Prof. Becker GmbH)
E-Commerce ready in 180 Minuten
(Martin Schröder, Leiter SAP-Consulting POET GmbH)

Imprint | © HIS-Tagung Prof. Becker