HIS-Tagung


Die Handelstagung mit Fokus auf Informationssystemen

Die Tagung Handelsinformationssysteme findet seit 1997 jährlich an der Universität Münster statt. Die Fachtagung und Messeveranstaltung wird vom European Research Center for Information Systems (ERCIS) unter der Leitung von Professor Dr. Jörg Becker gemeinsam mit ServiCon Service & Consult, einer Schwestergesellschaft des Mittelstandsverbunds - ZGV, und dem EHI Retail Institute organisiert.
Veranstalter der HIS-Tagung

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger des mittelständischen Handels, die sich in vielfältigster Weise in ihrem Unternehmen mit der Integration von Organisation, IT und Prozessen auseinander setzen. Dabei hat sich die HIS-Tagung seit 1997 als zentraler Treffpunkt und Informationsbörse für die IT- und Organisationsverantwortlichen deutscher, österreichischer und schweizer Handelshäuser etabliert und zählt seit langem Vertreter aus Einkaufs- und Verbundgruppen und Franchisesystemen zu ihren Stammbesuchern.
Informationen zum Tagungsthema

Ablauf und Organisation

Die Tagung Handelsinformationssysteme ist eine zweitägige Veranstaltung. Kern der Tagung sind Vorträge von IT- und Prozessverantwortlichen aus dem Handel, die über ihre Erfahrungen mit Informationstechnologie und ihre Prognosen bezüglich zukünftiger Innovationspotenziale berichten.
Referenten und Besucher der Tagung

Begleitet werden die Vorträge an beiden Tagen durch eine zentrale Messeveranstaltung, auf der die Aussteller der Tagung ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot präsentieren sowie die Besucher über neueste technologische Entwicklungen informieren.
Informationen für Aussteller

Prof. Dr. Jörg Becker

 

Jörg Glaser


Imprint | © HIS-Tagung Prof. Becker