HIS 2019 - Tagung Handelsinformationssysteme

Bereits zum 23. Mal öffnet die Tagung Handelsinformationssysteme am 5. und 6. Juni 2019 für Entscheidungsträger des mittelständischen Handels ihre Türen an der Universität Münster. Hier treffen sich Aussteller, Praxispartner und Händler zum intensiven Austausch über unterschiedliche Geschäftsmodelle, Ideen und Lösungen sowie aktuellen Trendthemen und Zukunftsvisionen.

Kern der Tagung Handelsinformationssysteme sind Vorträge von IT- und Prozessverantwortlichen aus dem Handel, die über ihre Erfahrungen mit Informationstechnologie berichten und ihre Prognosen über Innovationspotenziale geben.

Begleitet werden die Vorträge durch eine zentrale Messeveranstaltung, auf der die Aussteller der Tagung ihr Produkt- und Dienstleistungsangebot präsentieren sowie die Besucher über neueste technologische Entwicklungen informieren.

Seit 1997 findet die Fachtagung jährlich auf dem Leonardo-Campus der Universität Münster statt und wird vom European Research Center for Information Systems (ERCIS) unter der Leitung von Professor Dr. Jörg Becker gemeinsam mit ServiCon Service & Consult, einer Schwestergesellschaft des Mittelstandsverbunds – ZGV, und dem EHI Retail Institute organisiert.

 

Hauptreferenten der HIS-Tagung 2019

Arnold Rauf

 

Geschäftsführer / FEGIME Deutschland GmbH & Co. KG und FEGIME GmbH (Europa)
Vortrag: Verbund anstelle Verband – schmerzfrei in die digitale Transformation

Arnold Rauf absolvierte 1989 sein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsakademie Hamburg und beim OTTO-Versand, wo er danach als Substitut für den Bereich Computer und Telekommunikation tätig war. 1993 startete er als Einkaufskoordinator bei Eltring, der Vorgängerorganisation der FEGIME, um dann 1999 die FEGIME GmbH (Europa) zu gründen und das Amt des Geschäftsführers zu übernehmen. Seit 2003 ist Arnold Rauf auch Geschäftsführer der FEGIME Deutschland GmbH und CO. KG.


Prof. Dr. Jörg BeckerProf. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Jörg Becker

 

Geschäftsführender Direktor / ERCIS der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Vortrag: TBA

Prof. Jörg Becker studierte von 1977 bis 1982 Wirtschaftswissenschaften an der Universität des Saarlandes und der University of Michigan. 1987 wurde er im Saarland promoviert. Dort habilitierte er sich 1990 auch. Im selben Jahr wurde Jörg Becker Professor am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement der WWU Münster. Von Oktober 2008 bis September 2016 war er Prorektor für Strategische Planung und Qualitätssicherung der WWU Münster.

 

Ausstellerübersicht

e.bootis ag eggheads GmbH datev.jpg

e.bootis ag

GWS

md.png

eggheads GmbH

datev.jpg

smartmarketsquare_logo.png